FAQs

Alle Fragen und Antworten auf unserer Seite an einem Ort

Suchen Sie nach Schlagworten Ihrer Frage

Unsere meistgelesenen Fragen

  • Die Anmeldungen an der Erstwunschschule erfolgen vom 08.02.2022 bis zum 11.02.2022. 
  • Der verpflichtende Aufnahmetest für die 5. Klasse ist am 14.02.2022 / ca. ab 14.00 Uhr. Der Test dauert ca. 60 Minuten. Er umfasst naturwissenschaftlich- mathematische Aufgaben. 
Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Nur für die Klassen 5 und 7 mit naturwissenschaftlich-mathematischem Profil gibt es unterschiedliche Aufnahmekriterien (s. Homepage). 
  • Die übrigen Klassen haben keine Aufnahmekriterien (außer bei Übernachfrage s.FAQ Übernachfrage Klasse 5 und 7) 

Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Die Schule richtet eine 5. Klasse mit 32 Schüler_innen ein. 
  • Die Schule richtet vier 7. Klassen mit jeweils 32 Schüler_innen ein. 
Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Ja, Ihr Kind hat ein Probejahr. 
  • Im Probejahr gibt es an unserer Schule bis zu vier verbindliche Informations– und Kommunikationsmöglichkeiten über den Leistungsstand Ihres Kindes. 
Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Im naturwissenschaftlich-mathematischen Bildungsgang (Klasse 5) wird ein entsprechendes Ranking erzeugt. Die 32 besten Schüler_innen werden aufgenommen. Vergleiche Aufnahmebedingungen Klassen 7 (s. Homepage). 
  • Die nicht aufgenommenen Schüler_innen verbleiben an der Grundschule oder wechseln an ein anderes Gymnasium ab Klassenstufe 5, sofern die Anmeldung und der Platz vorliegen. 
  • Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium hat erneut die Einrichtung einer zweiten 5. Klasse zum Schuljahr 2021/2022 beantragt. Dieser Antrag ist noch nicht entschieden. 
Kategorien: FAQs, schulleitung

Oder stöbern Sie durch alle vorhandenen Fragen:

  • Die Anmeldungen an der Erstwunschschule erfolgen vom 08.02.2022 bis zum 11.02.2022. 
  • Der verpflichtende Aufnahmetest für die 5. Klasse ist am 14.02.2022 / ca. ab 14.00 Uhr. Der Test dauert ca. 60 Minuten. Er umfasst naturwissenschaftlich- mathematische Aufgaben. 
Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Die Anmeldungen an der Erstwunschschule erfolgen vom 15.02.2022 bis 23.02.2021. 

Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Nur für die Klassen 5 und 7 mit naturwissenschaftlich-mathematischem Profil gibt es unterschiedliche Aufnahmekriterien (s. Homepage). 
  • Die übrigen Klassen haben keine Aufnahmekriterien (außer bei Übernachfrage s.FAQ Übernachfrage Klasse 5 und 7) 

Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Jahrgangsstufe 5:
    Formulare „Anmeldebogen für die Sekundarstufe 1 (Jahrgangsstufe 5)“, „Förderprognose“, Kopie des letzten Zeugnisses, 1 Passbild 
  • Jahrgangsstufe 7: 
    Formular „Anmeldebogen für die Sekundarstufe 1 (Jahrgangsstufe 7)“, Kopie des letzten Zeugnisses, 1 Passbild 
Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Die Schule richtet eine 5. Klasse mit 32 Schüler_innen ein. 
  • Die Schule richtet vier 7. Klassen mit jeweils 32 Schüler_innen ein. 
Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Die Klasse 5 ist naturwissenschaftlich-mathematisch profiliert. 
  • Eine 7. Klasse ist naturwissenschaftlich-mathematisch profiliert. 
  • Eine 7. Klasse (Regelklasse) ist in Englisch und Französisch sprachverstärkt mit bilingualen Modulen ab Klassenstufe 8 profiliert. 
  • Zwei 7. Klassen weisen kein spezielles Profil auf. 
Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Im naturwissenschaftlich-mathematischen Bildungsgang (eine 7. Klasse) wird ein entsprechendes Ranking erzeugt. Die 32 besten Schüler_innen werden aufgenommen. Vergleiche Aufnahmebedingungen Klassen 7 (s. Homepage). 
  • Für die drei Regelklassen wird ein entsprechendes Ranking (Durchschnittsnote der Förderprognose) erzeugt. Die besten 96 Schüler_innen werden aufgenommen. Vergleiche Aufnahmebedingungen Klassen 7 (s. Homepage). 
  • Sie bekommen vom Schulamt Spandau ggf. entsprechend Ihrem Anmeldewunsch (Wunschschule 2, Wunschschule 3) einen Schulplatz angeboten. Sollten diese Einzelstandorte ebenfalls keine Kapazitäten haben, erhalten Sie das Angebot eines anderen Schulplatzes. 
Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Im naturwissenschaftlich-mathematischen Bildungsgang (Klasse 5) wird ein entsprechendes Ranking erzeugt. Die 32 besten Schüler_innen werden aufgenommen. Vergleiche Aufnahmebedingungen Klassen 7 (s. Homepage). 
  • Die nicht aufgenommenen Schüler_innen verbleiben an der Grundschule oder wechseln an ein anderes Gymnasium ab Klassenstufe 5, sofern die Anmeldung und der Platz vorliegen. 
  • Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium hat erneut die Einrichtung einer zweiten 5. Klasse zum Schuljahr 2021/2022 beantragt. Dieser Antrag ist noch nicht entschieden. 
Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Am Schultyp Gymnasium ist eine zweite Fremdsprache Pflicht. 
  • Die Schule bietet als zweite Fremdsprache ab Klassenstufe 7 wahlweise Französisch und Latein an. 
  • Ab Klassenstufe 8 kann eine dritte Fremdsprache erlernt werden. Die Schule bietet als dritte Fremdsprache wahlweise Französisch, Latein und Spanisch an. 
Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Ja, Ihr Kind kann in allen Klassen die von der Schule eingerichteten Fremdsprachen erlernen – unabhängig vom Bildungsgang (Profil der Klasse). 
  • Die Schule bietet als zweite Fremdsprache ab Klassenstufe 7 wahlweise Französisch und Latein an. 
  • Ab Klassenstufe 8 kann eine dritte Fremdsprache erlernt werden. Die Schule bietet als dritte Fremdsprache wahlweise Französisch, Latein und Spanisch an. 
Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Nehmen Sie die Empfehlung der Grundschule ernst. 
  • Beachten Sie die schulischen Aussagen der Beratungsgespräche. 
  • Vereinbaren Sie ggf. ein Beratungsgespräch an unserem Gymnasium. 
  • Ja, Sie können Ihr Kind am Schultyp Gymnasium anmelden. Der Elternwusch ist entscheidend. 
  • Alle Schüler_innen haben ein Probejahr. 
Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Die Aufnahme- und Ablehnungsbescheide 5. Klassen werden am 10.03.2021 versendet. 
  • Die Aufnahme- und Ablehnungsbescheide 7. Klassen werden am 28.05.2021 versendet. 
Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Ja, Ihr Kind hat ein Probejahr. 
  • Im Probejahr gibt es an unserer Schule bis zu vier verbindliche Informations– und Kommunikationsmöglichkeiten über den Leistungsstand Ihres Kindes. 
Kategorien: FAQs, schulleitung
  • Ihr Kind verlässt den Schultyp Gymnasium. 
  • Ihr Kind steigt an einer ISS oder an einer Gemeinschaftsschule in der Regel in die Klassenstufe 8 auf. 

Kategorien: FAQs, schulleitung