Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Berlin, Galenstr. 40-44, 13597 Berlin

Biologie

Biologie – die Lehre vom Leben

Die Biologie umfasst unabdingbare Themen wie die Atmung, das Wachstum, die Entwicklung, die Fortpflanzung, die Bewegung und die Reaktion auf Reize. All diese Kennzeichen des Lebendigen sind Kerninhalte des Biologieunterricht. Neben diesen nehmen ökologisch und medizinisch relevante Themen einen immer größeren Stellenwert im Unterricht aller Klassenstufen ein.

Die Kinder und Jugendlichen wachsen in einer Welt auf, die geprägt von schnellem Wandel ist und besonders in den Naturwissenschaften zügig voranschreitet. Zukünftig werden andere Handlungen und Entscheidungen benötigt, die ein grundlegendes Verständnis biologischer Erkenntnisse und deren Anwendung voraussetzen wird. Schwindende Ressourcen und eine wachsende Weltbevölkerung haben eine zunehmende Bedeutung in unserem Leben.

Themen wie Klimawandel, Nachhaltigkeit und neueste Forschungsergebnisse aus der Molekularbiologie und der Medizin sollen die verschiedenen Handlungsmöglichkeiten bei der Gestaltung auf dem Weg zu einer ökologisch verträglichen und gesunden Lebensweise eröffnen, erweitern und das Bewusstsein schaffen, dass wir Menschen ein Teil der Biosphäre sind, die es zu erhalten gilt.

Um den Schüler:innen auf den Ebenen des Fachwissens, der Kommunikation, dem Erkenntnisgewinn und der Bewertungskompetenz umfangreiche Lernangebote zu ermöglichen, steht ein durchgehender und anschaulicher Unterricht im Fach Biologie von der 5. Klasse bis zum Abitur zur Verfügung.

Aktuelle Beiträge aus dem Fach Biologie