Alle Einträge in Fach

Zeigt die unterschiedlichen Fächer an.

Exkursionen

Kommentare deaktiviert für Exkursionen

Besuch des Bauhauses in Dessau, 2022

Im Rahmen der Unterrichtsthemen Architektur und Design im 2. Semester besuchte der LK Kunst das Bauhaus Gebäude und das Bauhaus Museum in Dessau.

Besuch der Neuen Nationalgalerie in Berlin, 2023

5./6. Klasse

Kommentare deaktiviert für 5./6. Klasse

Briefmarke (5. Klasse)

Im Format DinA3 sollte eine übergroße Briefmarke mit ausgeschnittenen Tieren und einer Landschaft als Motiv entworfen werden.

Selbstportrait (6. Klasse)

Das Selbstportrait sollte aus gezeichneten und ausgeschnittenen Gegenständen bestehen, die die Schülerinnen und Schüler besonders mögen und prägen. 

Religionsfahrt ins Kloster Lehnin

Kommentare deaktiviert für Religionsfahrt ins Kloster Lehnin
Am 01.09.2022 startete unser Fahrradtrip ins Kloster Lehnin.  Zuerst fuhren wir mit der S-Bahn bis Wannsee, natürlich mit unseren Fahrrädern. weiter lesen

Girl-Woman-Other – Bernardine Evaristo auf dem Internationalen Literaturfestival

Kommentare deaktiviert für Girl-Woman-Other – Bernardine Evaristo auf dem Internationalen Literaturfestival

Die britische Schriftstellerin Bernardine Evaristo, die 2019 für ihren Roman „Mädchen, Frau etc.“ den Booker Prize gewann, war am 13. September für eine Lesung in Berlin. Schülerinnen und Schüler zweier Grundkurse und eines Leistungskurses Englisch des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums besuchten die begehrte Veranstaltung, die im Rahmen des alljährlichen Internationalen Literaturfestivals stattfand, mit Frau Koopmann, Frau Penney und Frau Stegemann.

Humorvoll, bodenständig und authentisch teilte Bernardine Evaristo prägende Ereignisse ihrer Jugend mit dem – wie sie feststellte – größtenteils jungen Publikum. Als Tochter einer Britin und eines Nigerianers lebte sie in einer vornehmlich „weißen“ Gegend bei London, wo die Familie schon früh Rassismus und Ausgrenzung erfuhr. Die Teenagerin Bernardine Evaristo spielte Theater und begann sich aktiv für marginalisierte Gruppen einzusetzen. Ihr Erfolg als Autorin fand ihren Höhepunkt, als sie als erste schwarze Britin 2019 den Booker Prize mit „Girl, Woman, Other“ gewann. In diesem Roman erzählt Frau Evaristo die Geschichten von zwölf britischen „Mädchen/Frauen/Anderen“.

In dem anschließenden Gespräch mit dem jungen Publikum gab Frau Evaristo praktische Tipps, um Schreibblockaden oder Selbstzweifel beispielsweise durch die Beschäftigung mit Affirmationen zu überwinden und erklärte, dass sie die Punktsetzung in ihrem Roman u.a. aus Experimentierfreude weggelassen habe.

Nach dem Event konnten die Schüler und Schülerinnen (und die Lehrerinnen) sich ein Exemplar des Buches (kaufen und) signieren lassen. Insgesamt war es für alle Beteiligten eine sehr schöne und inspirierende Exkursion.

Bernadine Ervaristo (l.)

Bild und Text: A. Stegemann & N. Penney

We prepare you for Cambridge English Qualifications!

Kommentare deaktiviert für We prepare you for Cambridge English Qualifications!

Are you interested in an official Cambridge language certificate? Then you’ve come to the right place! In the Cambridge study groups we will accompany you on your way to the Cambridge certificate and get you ready to start! Find all the important information on our flyer and come along.

Paris Austausch 2022

Kommentare deaktiviert für Paris Austausch 2022
Nach drei Jahren Corona-Zwangspause war es wieder soweit: Vom 22. – 29. September waren 19 Schülerinnen und Schüler unserer Schule zu Gast in französischen Familien weiter lesen

Verleihung der Cambridge-Zertifikate

Kommentare deaktiviert für Verleihung der Cambridge-Zertifikate


Am 06.09.22 fand auch in diesem Jahr wieder die feierliche Übergabe der Cambridge-Zertifikate an Schülerinnen und Schüler unserer Schule durch Herrn Verch statt. 18 Schülerinnen und Schüler haben die Prüfung PET auf dem Niveau B1 und sechs Schülerinnen sogar auf dem Niveau B2 (FCE)erfolgreich abgeschlossen. Dadurch haben sich diese Schülerinnen und Schüler international anerkannte und wertvolle Zusatzqualifikationen für ihren Lebenslauf erworben, die lebenslang gültig sind. Frau Koopmann und Frau Schüller sind sehr stolz auf diesen Jahrgang und gratulieren allen ganz herzlich.

Text und Bild: A. Schüller