Was bedeuten die Module in Klasse 7 und 8?

Was bedeuten die Module in Klasse 7 und 8?

Die Module stehen für musikpraktische Wochen, in denen die Schüler*innen innerhalb der Jahrgangsstufe gemischt in verschiedenen Gruppen gemeinsam musizieren. Sie wählen im Vorfeld aus einem Angebot von ca. sechs Modulen zwei aus und werden dann in einem der gewählten Module ca. 5-6 Musikdoppelstunden praktisch arbeiten. Als Module gab es unter anderem Keyboard für Anfänger / Fortgeschrittene, Chor, Tanz, Sounddesign, Trommeln, Cajon spielen, Blockflöte für Anfänger, Streicheranfänger, Komponieren verschiedener Stile (Hip Hop, Filmmusik, Werbejingle)  

Categories: FAQs, Musik